European Network Nursing Academies (ENNA)

Deutsch | Englisch

Der Verbund European Network Nursing Academies (ENNA) würde in 2008 auf Initiative der Private Universität Witten/Herdecke gGmbH (BRD) gegründet, um Forschung und Lehre im Bereich Pflege zu bereichern. Beteiligten geht es um einen Austausch an Ideen und Erfahrungen, um eine Lehrkooperation, um gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und um Projekte/Antragstellungen. Als erstes großes gemeinsames Thema ist die “Patientensicherheit” gewählt worden. Ziel ist dabei, die pflegerelevanten Aspekte deutlicher in den Vordergrund zu stellen. Im November 2009 organisierte die ENNA dazu einen 2-tägischen Kongress ‘Sicherheit in der Pflege’. Ein 2. Kongress zu dieser Thematik ist für 2011 vorgesehen.

 Das Institute of Nursing Studies der HU partizipiert seit 2009 im ENNA.

www.en-na.eu

The European Network of Nursing Academies (ENNA), initiated by the private University Witten/Herdecke (Ger.), started in 2008 with the aim of enriching nursing research and education. Participants within the network share their experiences, cooperate on educational topics, engage in public activities, cooperate in projects and research and prepare publications. Patient safety has been chosen as a main topic. The aim is to enhance aspects of patient safety relevant to nursing. ENNA organized a 2-days congress on this topic in November 2009 and is planning a second congress on patient safety in 2011.

The HU Institute of Nursing Studies has been participating in ENNA since 2009.

www.en-na.eu 

Participants/ Teilnehmer

Austria/ Österreich:
UMIT in Hall in Tirol
Universität Salzburg

Germany/ Deutschland:
Universität Witten/Herdecke
Ev. Fachhochschule Bochum
Fachhochschule Münster
Steinbeis-Hochschule Berlin (Location/Standort NRW)

Italy/ Italien:
Claudiana Scuola Provinciale Superiore di Sanità
Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe

 Netherlands/ Niederlanden
Hogeschool Utrecht

Sweden / Schweden
Högskolan i Borås
Göteborgs Universitet

Switserland / Schweiz
WE`G- Hochschule Aarau

This website uses cookies. Click here for more information.

Close